FAQ

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie wirklich eine professionelle Übersetzung benötigen oder was Übersetzungsdienstleistungen ausmacht? Auf dieser Seite finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann schreiben Sie mir einfach, ich gebe Ihnen gerne eine ausführliche Antwort!
Unsere Texte enthalten sensible Unternehmensdaten. Sind diese Informationen bei Ihnen sicher?
Was ist der Unterschied zwischen Dolmetschen und Übersetzen?
    • Dolmetscher und Übersetzer bezeichnen ein sehr unterschiedliches Berufsbild: Während Dolmetscher Texte oder Gespräche mündlich in eine andere Sprache übertragen, befassen sich Übersetzer mit der schriftlichen Übertragung eines Ausgangstexts. Als Übersetzerin widme ich mich der Übertragung schriftlicher Texte und biete daher keine Dolmetschleistungen an. Gerne kann ich Ihnen aber dabei behilflich sein, eine/n kompetente/n Dolmetscher/in für Ihr Anliegen zu finden.
Wird meine Übersetzung Korrektur gelesen?
    • Selbstverständlich überprüfe ich jede Übersetzung gewissenhaft auf mögliche Fehler, bevor ich sie Ihnen zusende. Falls Sie für besonders wichtige Übersetzungen zusätzliche Sicherheit wünschen, biete ich Ihnen auf Anfrage und gegen Aufpreis die Korrektur durch eine/n weitere/n Übersetzer/in nach dem Vier-Augen-Prinzip an.
Ist eine Übersetzung nicht immer schlechter als das Original?
    • Nein! Eine gute Übersetzung ist mindestens genauso gut wie der Ausgangstext. Sie bietet sogar die Möglichkeit, Fehler des Originals zu korrigieren und den Text an das Zielpublikum anzupassen, so dass er auch in der deutschen Kultur gut ankommt. Einer guten professionellen Übersetzung merkt man nicht an, dass der Text zuvor in einer anderen Sprache geschrieben wurde – egal ob es sich um technische Texte, Werbebotschaften oder Literatur handelt.
Heutzutage kann doch jeder Englisch und ansonsten gibt es maschinelle Übersetzungen. Weshalb sollte ich also meine Webseite professionell übersetzen lassen?
    • Eine gute Übersetzung macht einen großen Unterschied. Stellen Sie sich vor, Sie suchen im Internet ein Hotel in einem Land, dessen Sprache Sie nicht sprechen: Welches Hotel würden Sie wählen, eines, das seine Seite nur auf Englisch (was möglicherweise nicht Ihre Muttersprache ist) oder mit einer fehlergespickten maschinellen Übersetzung präsentiert oder eines, dessen Webseite Sie mit tadellosen und sofort verständlichen Formulierungen in Ihrer Muttersprache begrüßt? Übersetzungen wecken Vertrauen und sorgen für Transparenz, da Ihr Kunde nicht befürchten muss, vielleicht etwas falsch verstanden zu haben. Maschinelle Übersetzungen hingegen sind zwar ein nützliches Werkzeug, um einen groben Überblick über den Inhalt eines Textes zu bekommen, aber sind nie fehlerfrei und können sogar zu eindeutigen Falschübersetzungen und daraus resultierenden Problemen und Missverständnissen führen. Ein Übersetzer hat immer den zukünftigen Leser im Blick – eine Maschine kann das nicht: Durch eine professionelle Übersetzung garantieren Sie, dass Ihr Text sich genau an die Menschen richtet, die Sie ansprechen möchten – in den Worten, die bei ihnen besonders gut ankommen. Ein weiterer Punkt ist die Suchmaschinenoptimierung: Maschinell oder unverständlich übersetzte Webseiten schneiden im Google-Ranking schlechter ab, so dass der Bekanntheitsgrad Ihrer Webseite sinkt. Ich sorge dafür, dass Ihre Seite auch auf Deutsch die richtigen Suchbegriffe enthält.